Verwaltungsrecht in Freiburg

Fast überall, wo der Staat einen Anlass zur Regelung sieht und Pflichten, aber auch Rechte des Bürgers begründet, wird die staatliche Verwaltung tätig. Das Verwaltungsrecht steuert und begrenzt diese Tätigkeit. Es regelt aber auch die Beziehungen zwischen der Verwaltung und dem Bürger.

Dies hat zur Folge, dass eigentlich jeder Bürger früher oder später mit dem Verwaltungsrecht Kontakt hat. Das beginnt schon in der Schule mit dem Schul- und Prüfungsrecht. Wer später ein Handwerk oder ein Gewerbe ausübt, kommt mit der Handwerksordnung und der Gewerbeordnung in Kontakt. Der Grunderwerb hat oft zur Folge, dass Erschließungsbeiträge oder Anschlussbeiträge fällig werden.

Wir helfen Ihnen dabei, die einschlägigen Vorschriften herauszusuchen, den Sachverhalt einzuordnen und wehren unzulässige Eingriffe ab. Auch bei der Durchsetzung von Leistungsansprüchen sind wir behilflich. Ferner vertreten wir Sie gerne in den Verfahren vor den Verwaltungsgerichten.

Zuständigkeit:

Rechtsanwalt Freiburg - Klaus Peter Stiegeler

Klaus Peter Stiegeler

Rechtsanwalt

Zum Profil