Versicherungsrecht in Freiburg

Die enorme wirtschaftliche und soziale Bedeutung von Versicherungen zeigt sich schon daran, dass zurzeit ca. 460 Millionen Versicherungsverträge existieren und die Versicherungswirtschaft jährlich ca. 180 Milliarden € Beiträge von den Versicherungsnehmern einnimmt. Die meisten Versicherungsverträge umfassen die Kraftfahrtversicherung einschließlich Vollkasko-, Teilkasko und Insassen-Unfallversicherung sowie Lebensversicherungen mit eingeschlossenen Berufsunfähigkeitsversicherungen. Daneben sind an zweiter Stelle die Sachversicherungen zu nennen, die Hausrat-, Gebäude-, Feuer-, Einbruchsdiebstahl-, Leitungswasser-, Glas- und Sturmversicherungen umfassen. Von großer Bedeutung sind für die Versicherungsnehmer auch die privaten Krankenversicherungen.

Auf diesen Gebieten der Versicherung beraten und vertreten wir Sie kompetent. In unserer Kanzlei hat sich ein Fachanwalt für Versicherungsrecht auf alle Fragen des Privatversicherungsrechtes spezialisiert. Der Versicherungsmarkt hat sich in den letzten Jahren erheblich verändert, was auch zu einer immer unpersönlicheren Beziehung zwischen Versicherer und seinen Kunden führt. Im Gegensatz zu dem Versicherungsvertreter, an den sich viele Geschädigte zunächst wenden, vertritt der Anwalt ausschließlich die Interessen der Versicherungsnehmer. Bei der Komplexität der Vertragsbedingungen in den einzelnen Versicherungsbranchen sollte daher frühest möglich der Rat eines kompetenten Anwaltes eingeholt werden. Wir beraten und vertreten Sie insbesondere auf folgenden Gebieten:

  • Geltendmachung von Ansprüchen aus der Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Bekämpfung der Arglistanfechtungen von Verträgen durch Versicherungsunternehmen
  • Geltendmachung von Ansprüchen aus einer Hausrats- oder Haftpflichtversicherung
  • Durchsetzung von Ansprüchen auf eine Invaliditätsleistung in der Unfallversicherung
  • Durchsetzung Ihrer Ansprüche in der Vollkaskoversicherung
  • Bekämpfung der Leistungskürzungen des privaten Krankenversicherers

Den Versicherungsverträgen liegen in zunehmendem Maße umfangreiche und komplizierte Vertragsbedingungen zugrunde, sodass ohne genaue Kenntnis des Kleingedruckten und der Rechtsprechung eine erfolgreiche Durchsetzung Ihrer berechtigten Ansprüche oft icht gelingt. Hier bietet sich vor allem eine frühzeitige Beratung durch den Anwalt an, deren Kosten auch von Ihrer Rechtsschutzversicherung, sofern Sie eine derartige Versicherung unterhalten, übernommen wird.

Gerade bei der Durchsetzung von Ansprüchen aus der Berufsunfähigkeitsversicherung oder auch der Unfallversicherung, leisten die Versicherer in zunehmendem Maße Widerstand. Hier ist eine effektive und kompetente gerichtliche Durchsetzung Ihrer Ansprüche unumgänglich. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung auf diesem Gebiet können wir Ihre Interessen vor Gericht effektiv vertreten.

Zuständigkeit:

Rechtsanwalt Freiburg - Dr. Fenn

Dr. Rudolf Fenn

Rechtsanwalt

Zum Profil